Buchtipp

Beitragsseiten
Buchtipp
Gesundheit
Gedaechtnistraining
Computer
Freizeit
Romane
Bildung
Biographien
Umwelt
Lebensweisheit
Philosophie
Ratgeber
Alle Seiten

Buchvorstellungen

Hier finden Sie sehr lesenswerte, besonders ausgewählte Bücher und eBooks die Ihr Leben bereichern werden. Jeder dieser Buchtipps wird im einzelnen ausführlich vorgestellt und in einer subjektiven Beschreibung rezensiert.

 

Wählen Sie hier Ihr Interessensgebiet    >>>

 

Diese hervorragende Auswahl an Literatur verbessert die Lebensqualität nachhaltig und erweitert den eigenen Horizont nahezu spielerisch auf eine sehr positive und zugleich kurzweilge Art. Diese Bücher und eBooks sind ein 'Must have' und führen geradezu mit Leichtigkeit in ein erfülltes und glückliches Leben voller Freude.

 

 


 

Quantenheilung von Dr. Frank Kinslow

Buchtipp zum Thema GesundheitIn den vergangenen Jahren hat ein neues Denken das Bewusstsein vieler Menschen für eine neue Weltsicht geöffnet. Quantenheilung ist die neueste Entwicklung auf diesem Gebiet und jeder kann sie, sehr schnell und ohne große Vorkenntnisse, erlernen. Quantenheilung arbeitet mit sanfter Berührung und versetzt das vegetative Nervensystem spontan und sofort in den Zustand, in dem tiefe Heilprozesse stattfinden können. Das Nervensystem schaltet unmittelbar auf Heilung um und kann all das 'reorganisieren', was nicht optimal funktioniert. Die Technik der Quantenheilung eignet sich hervorragend für die Selbsthilfe und Sie werden garantiert überrascht sein, was diese Methode zu leisten vermag. In diesem Buch beschreibt Dr. Frank Kinslow sehr detailliert, wie einfach und doch wirkungsvoll diese Methode eingesetzt werden kann. Fazit: Die Quantenheilung ist eine Technik mit der man das vegetative Nervensystem auf Heilung programmieren kann, damit tiefgehende Heilprozesse stattfinden können.

 

Besonderheit: Der Autor bietet im Buch zwei kostenlose Downloads im MP3-Format von seiner Website an. Die Tor-Technik und die Technik-Reines-Bewusstsein, beide in deutscher Sprache, sind der perfekte Einstieg in diese faszinierende wie wirkungsvolle neue Technik. Riskieren Sie einen Blick in's Buch, Sie können nur gewinnen. Einfach das Bild anklicken.

 

 


 

Frauen kontern besser von Matthias Pöhm

Buchtipp zum Thema GedächtnistrainingDer Titel könnte glauben machen, dieses interessante Taschenbuch sei nur für das schöne Geschlecht geschrieben. Weit gefehlt, dieses Buch spiegelt in erfrischender Weise die kleinen Unterschiede zwischen Sprache und Verhaltensweise beider Geschlechter wider. So vermag der Rhetorik- und Schlagfertigkeisttrainer Matthias Pöhm, mit kurzweiligem Wortwitz den Leser in einen Bann geistiger Spontanität und verbaler Schlagkraft, zu ziehen. In zahlreichen Gesprächssituationen, die allesamt dem Leben in seiner Wirklichkeit entnommen scheinen, präsentiert der Autor verbale Lösungsansätze, die auch von Profis eingesetzt werden. Auch Talkmaster und Gesprächsprofis müssen diese Fähigkeiten erlernen und dann beständig verbessern. Fazit: Dieses Buch macht Laune, es weist mit sympathischer Kompetenz den Weg zum Erfolg.

 

Besonderheit: Die im Buch ausführlich beschriebene 'SimulGAN-Technik' erweitert nicht nur den aktiven Wortschatz, sondern führt auch zu einem erhöhten Sprech- und Denktempo. Dadurch wird die Reaktionszeit des Gehirns erheblich verkürzt, was sich nach kürzester Zeit sehr positiv in Ihrer verbalen Schlagfertigkeit bemerkbar machen wird. - Riskieren Sie einen Blick in's Buch - einfach das Bild anklicken.

 

 


 

Start mit dem Notebook von Caroline Butz

Buchtipp zum Thema ComputerDieses Buch ist ein genialer Einstieg, wenn sich die Frage stellt: "Welches Notebook passt zu mir?" Man sollte es sich wirklich besorgen, bevor man in einen Laden geht und ein Notebook kauft. Die Checklisten bieten eine echte Entscheidungshilfe für die Auswahl und den Kauf des richtigen Notebooks. Und wenn es dann Zuhause ist, kann man mit diesem Buch Schritt für Schritt das Notebook installieren, ggf. einen Drucker anschließen und vieles mehr. Auch das Betriebssystem mit seinen Programmen wird sehr bildstark erläutert. Genauso einfach wird der Weg zu einer Power-Point Präsentation erklärt, das Surfen über einen Internet-Stick, Fotos und Musik, Webcam, Skype und vieles mehr. Fazit: Es ist das Buch für Neueinsteiger jeden Alters, die sich zum ersten Mal ein Notebook zulegen wollen, und sich dazu eine kompetente Entscheidungshilfe bei der Wahl des richtigen Notebooks wünschen.

 

Besonderheit: Dieses Buch sollte man wirklich gelesen haben, bevor man ein Notebook kauft. Damit vermeidet man mit Sicherheit einen Fehlkauf. Riskieren Sie einen Blick in's Buch, es lohnt sich. Dazu einfach auf das Bild klicken.

 

 


 

Hier erhalten Sie zeitnah wertvolle Buchtipps zum Thema Freizeit

 

 

 

 


 

Diese Buchtipps finden Sie hier:

Buchtipp 1: Mieses Karma von David Safier

Buchtipp 2: Ausgeträumt von Charles Bukowski

 

 

Mieses Karma von David Safier

Buchtipp zum Thema RomaneNichts hat sich Moderatorin Kim Lange mehr gewünscht als den Deutschen Fernsehpreis. Nun hält sie ihn triumphierend in den Händen. Schade eigentlich, dass sie noch am selben Abend von den Tümmern einer russischen Raumstation erschlagen wird. Im Jenseits erfährt Kim, dass sie in ihrem Leben sehr viel mieses Karma gesammelt hat. Die Rechnung erfolgt prompt. Kim findet sich in einem Erdloch wieder, mit sechs Beinen, Fühlern und einem wirklich dicken Po: Sie ist eine Ameise! Aber Kim hat wenig Lust, fortan Kuchenkrümmel durch die Gegend zu schleppen. Außerdem kann sie nicht zulassen, dass ihr Mann sich mit einer Neuen tröstet. Was tun? Es gibt nur einen Ausweg: Gutes Karma muss her, damit es auf der Reinkarnationsleiter wieder aufwärts geht! Fazit: Ein superwitziger und schräger Roman und zugleich eine irre Idee, gespickt mit kuriosen Einfällen. Riskieren Sie einen Blick in's Buch. Dazu einfach auf das Bild klicken.

nach oben

 

 

 

 

Ausgeträumt von Charles Bukowski

Buchtipp zum Thema RomanIch saß in meinem Büro. Der Mietvertrag war abgelaufen, und Mc Kelvey drohte bereits mit einer Räumungsklage. Es war ein höllisch heißer Tag, und die Klimaanlage ging nicht mehr. Eine Fliege krabbelte über die Schreibtischplatte. Ich machte meinen Arm lang und schickte sie mit der flachen Hand ins Jenseits. Als ich mir die Hand am rechten Hosenbein abwischte, schrillte das Telefon.

Fazit: Ein Flirt mit Lady Death. Bukowskis letzter Roman ist eine spannende Lektüre und ein selbstironisches Adieu. Riskieren Sie einen Blick in's Buch. Dazu einfach auf das Bild klicken.

 

nach oben

 

 

 


 

Bildung von Dietrich Schwanitz

Buchtipp zum Thema BildungWissen ist heute die wichtigste Ressource in unserem rohstoffarmen Land. Wissen können wir aber nur durch Bildung erschließen. Es geht darum, sich wieder auf das Wesentliche zu konzentrieren und allen ein breites Grundwissen zu vermitteln (Roman Herzog). Eine Blitztour durch Geschichte und Literatur, Kunst und Weltbilder (Der Spiegel). Dietrich Schwanitz breitet mit Witz und Verstand aus, was zivilisierte Westeuropäer kennen müssen (Die Welt). Die gesamte europäische Kultur in einem einzigen dicken Band ist eine Frechheit, ein Vergnügen und eine längst fällige Provokation (Die Zeit). Fazit: Es macht Spaß, Schwanitz zu lesen, und man lernt eine Menge dabei. Riskieren Sie einen Blick in's Buch. Dazu einfach auf das Bild klicken.

 

 

 

 

 


 

Diese Buchtipps finden Sie hier:

Buchtipp 1: Gandhi, Autobiographie von Mahatma Gandhi

Buchtipp 2: Außer Dienst: Eine Bilanz von Helmut Schmidt

Buchtipp 3: Der amerikanisch Traum von Barack Obama

 

 

M. K. Gandhi, eine Autobiographie von Mahatma Gandhi

Buchtipp zum Thema BiographieMahatma Gandhis Autobiographie wurde von Gandhi in den zwanziger Jahren in Form wöchentlicher Beiträge zu seiner Gujarati-Zeitschrift 'Mavajivan' niedergeschrieben, dann von seinem Sekretär Mahadev Desai ins Englische übersetzt und nach Durchsicht und Billigung Gandhis in Buchform veröffentlicht. Sie ist ein einzigartiges Dokument seiner Wahrheitssuche und der Nachwelt gegenüber ein lebendiger Protest gegen die Verflüchtigung des Mahatma-Bildes zur Legende, denn sie schildert mit einer Offenheit, die gleich weit entfernt ist von eitler Selbststilisierung wie von koketter Selbstentlarvung, die Entwicklung dieser ebenso bedeutenden wie eigenartigen Persönlichkeit, bei der  der Mensch deshalb nicht vom Politiker zu trennen ist , weil beide gleichermaßen im religiösen Grunde wurzeln. Fazit: Der Leser nimmt teil an Gandhis Jugenderlebnissen, seiner Begegnung mit der englischen Welt, seinen ihn ins politische Leben hineinziehenden Erfahrungen in Südafrika und an seinem Hineinwachsen in das Freiheitsstreben Indiens, dem er dann die moralische Basis und die geistige Richtung geben sollte. Riskieren Sie einen Blick in's Buch. Dazu einfach auf das Bild klicken.

nach oben

 

 

 

 

Außer Dienst: Eine Bilanz von Helmut Schmidt

Buchtipp zum Thema BiographieIn seinem Buch über die Zeit nach dem Ausscheiden aus dem Kanzleramt beschreibt Helmut Schmidt die umwälzenden historischen Entwicklungen seit dem Ende des Kalten Kriegs, er macht sich Gedanken über die gegenwärtige Politik und die Zukunft Deutschlands, und er spricht über sehr Persönliches: über prägende Kriegserfahrungen, über eigene Fehler und Versäumnisse, seinen Glauben und das Lebensende. 'Außer Dienst' ist die Bilanz eines außergewöhnlichen Lebens und zugleich das politische Vermächtnis eines großen Staatsmannes. "Gegen Ende des Lebens wollte ich einmal aufschreiben, was ich glaube, im Laufe der Jahrzehnte politisch gelernt zu haben." Riskieren Sie einen Blick in's Buch, klicken Sie dazu einfach auf das Bild.

nach oben

 

 

 

 

Der amerikanische Traum von Barack Obama

Buchtipp zum Thema BiographieIn diesem großartig erzählten und unsentimentalen Erinnerungen such der Sohn eines schwarzen afrikanischen Vaters und einer weißen amerikanischen Mutter nach der Bedeutung seines Lebens als farbiger Amerikaner. Es beginnt in New York, als Barack Obama erfährt, dass sein Vater - für ihn mehr ein Mythos als ein Mensch - bei einem Autounfall ums Leben kam. Dieser plötzliche Tod löst eine Odyssee der Gefühle aus. Sie führt zuerst in eine kleine Stadt in Kansas, von wo aus er den Spuren der Familie seiner Mutter auf der Wanderung nach Hawaii folgt. Dann nach Kenia, wo er dem afrikanischen Teil seiner Familie gegegnet und mit der bitteren Wahrheit über das Leben seines Vaters konfroniert wird. Am Ende führt sie zu einer Versöhnung mit seinem geteilten Erbe. Fazit: Ein hinreißend persönliches und ausgesprochen politisches Buch, und eben nicht das Buch eines Politikers (FAZ). Eine beeindruckende Schilderung der Suche nach seiner Identität als schwarzer US-Bürger. Er ist ein begnadeter Schreiber (Der Tagesspiegel). Riskieren Sie einen Blick in's Buch, klicken Sie dazu einfach auf das Bild.

nach oben

 

 

 

 


 

Diese Buchtipps finden Sie hier:

Buchtipp 1: Die Welt ohne uns von Alan Weisman

Buchtipp 2: Das Imperium der Schande von Jean Ziegler

 

 

Die Welt ohne uns von Alan Weisman

Buchtipp zum Thema UmweltWas wäre, wenn wir Menschen von einem Tag auf den anderen verschwinden würden? Zum Beispiel morgen. Ein ungeheures Gedankenexperiment! Alan Weisman entwirft in seinem Bestseller das Szenario einer unbevölkerten Erde - gestützt auf das Wissen von Biologen, Geologen, Physikern, Architekten und Ingenieuren und mit atemberaubender Fantasie. Schritt für Schritt vollzieht er nach, wie die Natur unseren Planeten zurückerobert, und führt dem Leser dabei zweierlei vor Augen: was der Mensch in Jahrtausenden zu schaffen vermochte und über welch unerhörte Macht die Natur verfügt. Fazit: Alan Weisman wagt ein kühnes Experiment (Der Spiegel). Riskieren Sie einen Blick in's Buch, indem Sie auf das Bild klicken.

nach oben

 

 

 

 

Das Imperium der Schande von Jean Ziegler

Buchtipp zum Thema UmweltDie Aufklärung - die Idee der Philosophen des achtzehnten Jahrhunders - barg eine ungeheure Hoffnung. Sie öffnete den Horizont auf eine menschliche Existenz ohne Not, ohne Ausbeutung und Unterdrückung. Heute, über zwei Jahrhunderte später, könnte die Menschheit endlich über die Mittel verfügen, um diese Ideen materielle Geltung zu verschaffen. Doch die Realität sieht anders aus: Hunger und Elend sind schlimmer als je zuvor. Eine neue Klasse von Feudalherrschern, die Kosmokraten der großen Konzerne, maßt sich an, der Welt ihr Gesetz aufzuzwingen. Ihre Profitgier ist grenzenlos und steht den elementaren Interessen der Menscheit entgegen. Jean Ziegler hält es mit dem kategorischen Imperativ von Karl Marx,'alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist'. Sein Buch will eine Waffe im Kampf gegen eine Weltordnung sein, die keinene anderen Wert mehr kennt als den nackten Profit. Fazit: Es kommt nicht darauf an, den Menschen der Dritten Welt mehr zu geben, sondern ihnen weniger zu stehlen (Jean Ziegler). Riskieren Sie einen Blick in's Buch, indem Sie auf das Bild klicken.

nach oben

 

 

 

 


 

Dürfen darf man alles von Kurt Tucholsky

Buchtipp zum Thema LebensweisheitMit spitzer Feder brachte Kurt Tucholsky, einer der meistgelesenen Schriftsteller und Zeitkritiker der Weimarer Republik, Glossen und Satiren, kabarettistische Szenen, Lyrik und Chansons zu Papier. Gegen das korrupte Spießertum und die Beamtenschaft, gegen bürgerliche Lethargie und die Justiz. Tucholsky war ein humorvoll-ironischer Polemiker mit einer großen Vorliebe für den Wortwitz. Fazit: Seine Aphorismen und Lebensweisheiten, die in dem Bändchen zusammengetragen sind, überzeugen noch heute durch Weitblick und Scharfsinn. Riskieren Sie einen Blick in's Buch, indem Sie auf das Bild klicken.

 

 

 

 

 

 


 

Wahrheit und Methode von Hans-Georg Gadamer

Buchtipp zum Thema PhilosophieDas Phänomen des Verstehens und der rechten Auslegung des Verstandenen ist nicht nur ein Spezialproblem der geisteswissenschaftlichen Methodenlehre. Es hat von alters her auch eine theologische und eine juristische Hermeneutik gegeben, die nicht so sehr wissenschaftstheoretischen Charakters waren, als vielmehr dem praktischen Verhalten des durch die Wissenschaft ausgebildeten Richters oder Pfarrers entsprachen und ihm dienten. So drängt das Problem der Hermeneutik schon von seinem geschichtlichen Ursprung her über die Grenzen hinaus, die durch den Methodenbegriff der modernen Wissenschaft gesetzt sind. Verstehen und Auslegen von Texten ist nicht nur ein Anliegen der Wissenschaft, sondern gehört offenbar zur menschlichen Welterfahrung insgesamt. Fazit: Auch 'Wahrheit und Methode' ist zum Lehrbuch geworden, nach strenger Betrachtung vielleicht zu dem einzigen dauerhaften, zu dem es die philosophische Literatur in Deutschland seit den zwanziger Jahren gebracht hat (FAZ). Riskieren Sie einen Blick in's Buch, indem Sie auf das Bild klicken.

 

 

 

 

 


 

Diese Buchtipps finden Sie hier:

eBook-Tipp 1: Im Tigersprung zur 1. Million von Jo Tiger

eBook-Tipp 2: Geld verdienen im Internet - die Abzocke

von Jo Tiger

 

 

Im Tigersprung zur 1. Million von Jo Tiger

Buchtipp zum Thema RatgeberDie Menthaltrainerin Jo Tiger zeichnet hier einen Weg auf, mit schöpferischer Macht Geld zu verdienen. Mit der Botschaft 'Warte nicht , bis etwas auf dich zukommt, sondern gehe auf es zu', will die Autorin Menschen zu Geld, Erfolg und Glück verhelfen. In diesem eBook erklärt sie, warum du zu einem Kämpfer, einem Tiger werden musst, um dir deine Wünsche in Freiheit und Unabhängigkeit zu erfüllen. Das Motiv, erfolgreich zu sein hat mit einem Urgefühl zu tun, welches du unbedingt kennen solltest. Dieses Urgefühl ist der wahre Grund, warum du dir viel Geld, Erfolg und Glück wünschst. Die 6 wichtigsten Punkte, um erfolgreich Geld zu verdienen, werden hier beschrieben, ausführlich erläutert, und mit praktischen Beispielen unterlegt. Fazit: Jeder Mensch kann diese Beispiele auf seine Situation ganz leicht übertragen. Das Buch ist einfach geschrieben. Jeder wird es verstehen können, denn Wahrheit und Klarheit sind immer einfach.

 

Besonderheit: Dieses Kindl-eBook ist der Renner! Sie können dazu die Kindle-gratis-Lese-App downloaden, und damit dieses eBook auf Windows-PC, Mac, iPad, iPhon und Android lesen. Riskieren Sie einen Blick in's Buch, es lohnt sich. Einfach auf das Bild klicken.

nach oben

 

 

 

 

Geld verdienen im Internet - die Abzocke von Jo Tiger

Buchtipp zum Thema RatgeberEs ist der Wunsch der Autorin Jo Tiger, Sie mit diesem Buch vor den Abzockern des Internet, zu bewahren. Wenn Sie dieses Buch lesen, werden sie die Internetbetrüger erkennen. Es enthält die gesamten Erfahrungen der Menthaltrainerin aus 10 Jahren aktivem Internet. Anschließend werden Sie wissen, wie Geld verdienen geht und welche Wege in den Geldverlust führen. Die Autorin sagt ihnen nicht, wie sie schnell im Internet reich werden. Millionen von Menschen suchen jährlich bei Google und Co. nach den Worten: reich werden, Geld verdienen im Internet, leicht Geld verdienen etc. Die meisten davon wurden abgezockt, aber so richtig. Fast jeder Mensch rennt dem Traum vom großen Geld im Internet hinterher. Fazit: Mich verfolgte er auch jahrelang, so die Autorin Jo Tiger. Und mit ihm kam zuerst einmal der Geldverlust. Ich habe ca. 20.000 Euro an solche Abzocker ausgegeben. Damit ihnen das nicht passiert, schreibe ich dieses Buch.

 

Besonderheit: Dieses Kindl-eBook ist jeden Cent wert! Sie können dazu die Kindle-gratis-Lese-App downloaden, und damit dieses eBook auf Windows-PC, Mac, iPad, iPhon und Android lesen. Riskieren Sie einen Blick in's Buch, es bewahrt Sie vor Internet-Abzockern. Einfach auf das Bild klicken.

nach oben